Intervallfasten Blog

Auf dieser Seite findest du eine Übersicht aller Artikel, die im Blog von meinintervallfasten erschienen sind.

Du liebst gebratenen Reis vom Asiaten um die Ecke? Dann wird dir dieses Intervallfasten Rezept gefallen. Statt normalem Reis nehmen wir einfach Blumenkohlreis. Das schmeckt mindestens genauso gut und hilft dir dabei ohne Verzicht einige Kalorien zu sparen. Und keine Angst. Die Zubereitung ist wirklich einfach und dauert auch nicht länger als bei der herkömmlichen […]

Es ist vollkommen egal, ob du Intervallfasten praktizierst oder jede Stunde etwas isst. Wenn du abnehmen willst, ist Kalorien sparen angesagt. Denn am Ende das Tages ist es, unabhängig von deiner genauen Ernährungsweise, ein simples Rechenspiel. Isst du weniger als du verbrauchst, nimmst du ab. Isst du zu viel, nimmst du zu. An dieser Tatsache […]

Ich weiß zwar nicht, wie es dir geht. Aber Kaffee gehört für mich am Morgen einfach dazu. Und auch am Nachmittag trinke ich von Zeit zu Zeit gerne mal eine Tasse. Im Sommer kombiniere ich dann häufig Kaffee mit Eiweißpulver zu einem leckeren Protein Eiskaffee. Dieser erfrischt, macht wach und liefert gleichzeitig eine Extraportion Eiweiß. […]

Durch das seltene Essen schläft beim Intervallfasten der Stoffwechsel ein. Aus diesem Grund kannst du auf diese Weise auch nicht dauerhaft abnehmen. Das ist zumindest dann der Fall, wenn man so manchem Skeptiker Glauben schenkt. Ob diese Aussage tatsächlich wahr ist und intermittierendes Fasten wirklich dem Stoffwechsel schaden kann, erfährst du im Folgenden. Alle zwei […]

Backwaren stehen bei mir recht selten auf dem Speiseplan. Meist versuche ich stattdessen auf andere Lebensmittel auszuweichen. Doch für unterwegs und wenn es mal besonders schnell gehen muss, greife ich von Zeit zu Zeit zu einem Vollkorn Wrap. Diesen kannst du beliebig mit den Zutaten deiner Wahl füllen. Besonders lecker und reich an Eiweiß ist […]

Ob 5:2 Diät, alternierendes Fasten oder 16/8 Methode. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du Intervallfasten im Alltag umsetzen kannst. Der Unterschied zwischen den verschiedenen Methoden liegt hauptsächlich in der Häufigkeit und Dauer der Fastenperioden. Üblicherweise wird, je nach System, zwischen einem und sieben Tagen pro Woche für 16 bis 24 Stunden gefastet. Während Intervallfasten 16/8 […]

Wenn du mit Intervallfasten abnehmen willst, eignet sich Chinakohl (beziehungsweise Kohl im allgemeinen) perfekt als gesunde Zutat für deine Mahlzeiten. Er ist kalorienarm und reich an Vitamin C. Gerade im Winter ist Chinakohl deshalb eine tolle Sättigungsbeilage, die du zum Kochen verwenden kannst. Besonders gerne mag ich ihn in Kombination mit Hackfleisch, wie beispielsweise bei dieser schnellen Hackfleischpfanne […]

Es gibt nur wenige Lebensmittel, die sich so vielseitig nutzen lassen, wie Eier. Ob als Snack oder Hauptspeise. Eier bieten dir die Möglichkeit ganz unterschiedliche eiweißreiche Mahlzeiten zuzubereiten. Wenn es mal wieder schnell gehen muss, mache ich mir zum Beispiel gerne ein Omelett. Einer meiner Favoriten ist dabei Omelett mit Räucherlachs und Rucola als Beilage. […]

Zoodles sind der perfekte Ersatz für normale Pasta. Sie enthalten kaum Kalorien, sind schnell und einfach zubereitet und lassen sich vielseitig verwenden. Ob du nun Intervallfasten machst, oder nicht. Es lohnt sich, Zucchininudeln einen Platz in deinem Speiseplan zu geben. Zoodles mit Kokos-Curry-Hähnchen gehören dabei zu meinen Lieblingsgerichten. Doch probiere es am besten selbst. Mit […]

Intermittierendes Fasten kann dir dabei helfen, leichter abzunehmen und dich insgesamt fitter und leistungsfähiger zu fühlen. Voraussetzung ist dafür jedoch, dass du es richtig machst. Denn auch wenn sich das Ernährungskonzept eigentlich recht simpel umsetzen lässt, gibt es dennoch einige Dinge, die du dabei falsch machen kannst. In diesem Artikel lernst du fünf Fehler, die […]

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie du intermittierendes Fasten praktizieren kannst. Besonders populär ist die 16:8 Diät, beziehungsweise das Intervallfasten 16/8. Diese Form des Kurzzeitfastens eignet sich auch für Einsteiger, die erste Erfahrungen mit dem Ernährungskonzept sammeln wollen, sehr gut. Denn sie bedeutet eine starke Vereinfachung des Alltag und kommt ohne komplizierte Regeln aus. Wenn du […]

Die meisten Diäten glänzen nicht gerade mit alltagstauglichen Regeln. Strenge Vorschriften und komplizierte Pläne machen es oft schwer, sie dauerhaft durchzuhalten. Zum Abnehmen ist jedoch genau das notwendig. Wenn du bei der Reduzierung deines Körperfettanteil messbare Fortschritte sehen willst, musst du bei deiner Diät lange genug am Ball bleiben. Wenn du dich damit bislang schwer […]